Während 10 Jahren Kinderwunsch Beratung haben wir festgestellt, dass es für viele Frauen und Paare nicht einfach ist, sich einen Überblick im Angebot der zahlreichen Kinderwunschzentren zu verschaffen. Es gibt zwar viele Informationen, doch meist nicht gut zusammengefasst. So läuft unser persönliches Coaching immer mehr in Richtung Beratung zu Wahl des geeigneten Kinderwunschzentrums. Wir haben den Vorteil, dass wir die Kinderwunschkliniken inzwischen sehr gut kennen. Dies einerseits durch die vielen Feedbacks unserer Kunden, andererseits durch die guten Kontakte, welche wir bei vielen Zentren haben. So konnten wir bei einigen bereits hospitieren.

Nachfolgend wollen wir einen Überblick über die Kinderwunsch-Zentren in der Schweiz geben, welche auch IVF anbieten. Wichtiger Hinweis: Es gibt weitere fantastische Reproduktionsmediziner, welche den Labors der Zentren angehängt sind. Deshalb ist die Liste nicht ganz abschliessend.

Auswahlkriterien bei der Wahl des Kinderwunschzentrums

Das richtige Zentrum auszuwählen ist nicht ganz einfach und braucht Zeit. Es gibt zahlreiche Kinderwunschkliniken. Die Konkurrenz ist gross und die Unterschiede zwischen den Kinderwunschzentren ebenfalls. Wir haben für Sie einige Auswahlkriterien in Form eines möglichen Fragenkataloges zusammengestellt:

  • Wie lange sind die Wartezeiten für ein Erstgespräch?
  • Wollen Sie immer vom gleichen Arzt behandelt werden?
  • Wie wichtig ist Ihnen die Nähe des Zentrums? Ist das Zentrum für Sie von der Arbeit resp. von zu Hause aus gut erreichbar?
  • Ist Ihnen zeitliche Flexibilität für die Termine wichtig? Welche Terminflexibilität kann Ihnen das Zentrum anbieten?
  • Ist das Zentrum gut organisiert? Ist das Personal am Empfang/Telefon freundlich? Erhalten Sie innert nützlicher Frist eine Antwort?
  • Ist Ihnen der Arzt oder die Ärztin sympathisch und erscheint er/sie Ihnen vertrauenswürdig und kompetent genug?
  • Werden Ihre Fragen kompetent beantwortet und nimmt sich der Arzt genügend Zeit dafür?
  • Hat der Kinderwunsch-Spezialist ein eigenes Labor?
  • Wie gross ist das Zentrum? Wie viele Zyklen führt das Zentrum jährlich durch? Wie sind die Erfolgsraten?
  • Welches sind die fachlichen Schwerpunkte des Zentrums?
  • Was schlägt mir das Zentrum für meine persönliche Situation vor?
  • Welches sind die nächsten Schritte? Wie geht das Zentrum vor? Fühle ich mich wohl damit? Geht es mir zu schnell oder zu langsam?
  • Wie hoch sind die Kosten für die einzelnen Behandlungen?
  • Arbeitet das Zentrum mit einem ausländischen Zentrum zusammen, falls Sie eine Behandlung im Ausland machen wollen?

Vorgehen bei der Wahl des Kinderwunschzentrum

Wir empfehlen für die Wahl des Kinderwunschzentrums / Kinderwunscharztes folgendes Vorgehen:

✓   Websites sichten

Schauen Sie sich die Websites der Zentren an: Was ist Ihnen sympathisch, was weniger? Sie können dabei bereits die obigen Fragen zur Hilfe nehmen.

✓   Beratung bei 3 Zentren vereinbaren

Vereinbaren Sie drei Termine bei den Zentren, die für Sie in die engere Auswahl kommen.

   Fragekatalog erstellen

Erstellen Sie Ihren ganz persönlichen Fragekatalog. Sie können hier auch wieder die obigen Fragen als Basis nehmen. Stellen Sie aber auch zusätzliche Fragen, die für Sie persönlich wichtig sind.

   Kinderwunschzentren kennen lernen

Besuchen Sie die Kinderwunschzentren, lassen Sie sich alle Fragen beantworten und ebenfalls die Stimmung dort auf sich wirken. Halten Sie Ihre Eindrücke und die Antworten zu den Fragen schriftlich fest und besprechen Sie diese im Anschluss an die Gespräche mit Ihrem Partner.

   Entscheid

Lassen Sie nochmals alle Gespräche revue passieren. Dies anhand Ihrer Fragen, aber auch: Was hat mir besonders gut gefallen? Wo sehe ich mögliche Herausforderungen? Wie sind die Kosten im Vergleich? Die Fakten sind wichtig. Schliesslich wollen Sie schwanger werden und eine medizinisch möglichst perfekte Begleitung. Wichtig ist aber auch Ihr Bauchgefühl. Denn Sie sollten zu dem Arzt, zu dem Zentrum, für welches Sie sich entscheiden volles Vertrauen haben.

Dieser Fragekatalog ist in erster Linie auf die Wahl eines Kinderwunschzentrums in der Schweiz ausgerichtet. Sobald es zu internationalen Zentren kommt, sind die Kriterien nochmals ganz andere.

 

IVF- und Kinderwunschzentren in der Schweiz

In der Schweiz gibt es 26 anerkannte Zentren für Fortpflanzungsmedizin. Weitere Adressen von Reproduktionsmedizinern und Kinderwunsch-Spezialisten, welche ebenfalls IVF anbieten finden Sie im Netzwerk.

Aargau

Kinderwunschzentrum Baden

Prof. Dr. med. Michael K. Hohl
Mellingerstrasse 207, 5404 Baden
Tel. 056 500 11 11

www.kinderwunschbaden.ch

Lesen Sie unser Interview: 5 Minuten mit Prof. Dr. med. Michael K. Hohl

Basel

Universitäts-Frauenklinik Basel

Abteilung für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
Prof. Dr. med. Christian De Geyter
Spitalstrasse 21, 4031 Basel
Tel. 061 265 93 15

www.ivf-basel.ch

Kinderwunschzentrum Regio Basel

Dr. med. J.-C. Spira
Schifflände 3, 4051 Basel
Tel. 061 261 44 00

www.kinderwunsch-basel.ch

Fertilitas

Privates IVF-/ICSI-Zentrum
Dr. med. N. Pavic-Bosshard
Kirschgartenstrasse 7, 4051 Basel
Tel. 061 274 16 60

www.fertilitas.ch

Bern

Kinderwunschzentrum Inselspital

Abteilung für Gynäkologie, IVF und Reproduktionsmedizin
Universitäts-Frauenklinik des Inselspitals
Prof. Dr. med. Michael von Wolff
Effingerstrasse 102, 3010 Bern
Tel. 031 632 13 03

www.kinderwunschzentrum-bern.ch www.ivf-naturelle.ch

“Unser Zentrum löst scheinbare Wiedersprüche auf und erfüllt damit (fast) jeden Wunsch:
· Schonende Behandlungen im natürlichen Zyklus, aber auch Hightech-Medizin (IVF-Naturelle®).
· Bewährte Standardtherapien, aber auch Innovation und Wissenschaft (je nach Situation und Wunsch des Paares).
· Diskretion, aber auch ein grosses Team für Flexibilität und Verlässlichkeit (eigene, abgetrennte Software).
· Eine Art Praxis im Spital, aber auch eine enge Anbindung an die Universitäts-Frauenklinik (persönliche Atmosphäre).”

IVF-Team Lindenhofspital

Dr. med. Elisabeth Berger-Menz
Bremgartenstrasse 119, 3012 Bern
Tel. 031 300 95 41

www.lindenhofgruppe.ch

Lesen Sie unser Interview: 5 Minuten mit Dr. med. Elisabeth Berger

“Wir haben sehr persönlichen und direkten Kontakt mit den Paaren. Das bedeutet, dass die Paare von einer Ärztin/einem Arzt betreut werden und somit keinen Wechsel in der Betreuung haben. Wir sind offen für viele verschiedene, in der Schweiz zulässige Therapien, beraten gerne und begleiten die Paare, nachdem wir einen gemeinsamen Weg finden.”

Care

Centrum für assistierte Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie
Dr. med. Susanne Crazzolara, Dr. med. Ursula Köferl Puorger
Rüschlistrasse 9, 2502 Biel
Tel. 032 499 09 09

www.care-biel.ch

Graubünden

Kinderwunschzentrum Fontana

Kantonsspital Graubünden
Dr. med. Naomi Ventura
Lürlibadstrasse 118, 7000 Chur
Tel. 081 254 82 24

www.ksgr.ch/kinderwunschzentrum

Solothurn

fertisuisse

Zentrum für Kinderwunschbehandlung, Frauen- und Männermedizin
PD Dr. med. Gideon Sartorius
Tannwaldstrasse 2, 4600 Olten
Tel. 062 287 20 20

www.fertisuisse.ch

Ostschweiz

MILAGRO Kinderwunschzentrum

Dr. Remo Lachat
Hauptstrasse 54, 8280 Kreuzlingen
Tel. 071 672 92 92

www.milagro.ch

FIORE

Fachinstitut der Ostschweiz für Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie
Dr. med. Vera Hungerbühler
Brauerstrasse 95, 9016 St. Gallen
Tel. 071 282 40 10

www.fiore.ch

Lesen Sie unser Interview: 5 Minuten mit Dr. Ikbale Siercks

“Fiore ist ein Fachinstitut für Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie. Gemäss Leitbild umfasst der Leistungsauftrag des fiore die «medizinisch unterstützte Fortpflanzung beim Menschen, die Erhaltung und Wiederherstellung der reproduktiven Gesundheit der Frau und die Behandlung von gynäkologisch-endokrinologischen Erkrankungen bei Frauen im fortpflanzungsfähigen Alter». In einfacheren Worten ausgedrückt geht es uns darum, massgeschneiderte Behandlungen für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch zu bieten, eingebettet in eine umfassende und persönliche Beratung und Betreuung.”

Zentralschweiz

Kinderwunschzentrum Luzern

Neue Frauenklinik, Kantonsspital Luzern
PD Dr. med. Alexandra Kohl Schwartz
Spitalstrasse, 6000 Luzern
Tel. 041 205 35 35

www.kinder-wunsch.ch

Kinderwunsch Hirslanden

Dr. med. Sabine Steimann
St. Anna-Strasse 32, 6006 Luzern
Tel. 041 208 32 32

www.hirslanden.ch

GEA IVF AG

Dr. med. Markus Bleichenbacher
Dorfplatz 1, 6330 Cham
Tel. 041 784 01 83

www.gea-kinderwunsch.ch

Zürich

360° Kinderwunschzentrum

Dr. med. Florian Götze
Alte Landstrasse 112, 8702 Zollikon
Tel. 044 392 11 11

www.360grad.ch

GYN-A.R.T. AG

Dr. med. Alice Andenmatten, Dr. med. Michael Häberle, Dr. med. Paola Minikus, 
Dr. med. Moritz Suerdiek
Hardturmstrasse 130, 8005 Zürich
Tel. 044 446 60 60

www.gynart.ch

OVA IVF

Dr. med. Peter Fehr
Dr. med. Nikola Robert-Fasching
Hardturmstrasse 11, 8005 Zürich
Tel. 044 735 66 00

www.ova-ivf.ch

“Die OVA IVF Clinic setzt als erstes IVF Labor in der Schweiz das neue Time-Lapse Verfahren (Zeitraffer Video) zur Beobachtung der Embryonalentwicklung routinemässig ein. Neben dem normalen Spektrum, was alle IVF Zentren anbieten, ist bei uns die Behandlung mit Samenspender (eigene Donorbank) möglich.”

Universitätsspital Zürich

Kinderwunsch-Zentrum – Klinik für Reproduktions-Endokrinologie, Universitätsspital Zürich
Prof. Dr. med. Brigitte Leeners
Frauenklinikstrasse 10, 8091 Zürich
Tel.  044 255 50 09

www.repro-endo.usz.ch

Gyné Invitro

Dr. med. Michael Singer, Dr. med. Niklaus Lang
Kohlrainstrasse 10, 8700 Küsnacht
Tel. 044 202 64 40

www.gyne-invitro.ch

Admira Kinderwunschzentrum

Dr. med. Monika Fäh
Brunngasse 6, 8400 Winterthur
Tel. 052 224 60 70

www.admira.ch

Kopelli Klinik

Dr. Natalia Grüninger
Churerstrasse 54, 8808 Pfäffikon SZ
Tel. 055 415 88 88

www.kinderwunsch-klinik.ch

Romandie

CHUV – Unité de Médecine de la Reproduction (UMR)

Dr. med. Dorothea Wunder
Ave. Pierre-Decker 2, 1011 Lausanne
Tel. 021 314 32 76

www.chuv.ch/dgo

CPMA – Centre de procréation médicalement assistée

Prof. Marc Germond
Rue de la Vigie 5, 1003 Lausanne
Tel.  021 321 15 80

www.cpma.ch

Tessin

Centro Cantonale di Fertilità

Dr. med Jürg Stamm
Via All’Ospedale, 6601 Locarno
Tel.  091 811 45 38

www.centro-fertilita.eoc.ch

ProCrea Swiss Fertility Center

Dr. med. Michael Jemec, Dr. med. Thierry Suter
Via Clemente Maraini 8
6900 Lugano
Tel: 091 924 55 55

www.procreaivf.de

ProCrea

Centro Fertilità della Svizzera italiana
Dr. med. Michael Jemec, Dr. med. Thierry Suter
Via Nizzola 1, 6500 Bellinzona
Tel. 091 820 24 74

www.procrea.ch

Fazit

Wir hoffen sehr, dass Ihnen unsere Empfehlungen geholfen haben, sich einen Überblick zu verschaffen beim Thema schwanger werden und bei der Wahl eines Kinderwunschzentrums.  Falls Sie Fragen haben, unterstützen wir Sie, mithilfe Ihrer ganz persönlichen Auswahlkriterien, das für Sie passende Kinderwunschzentrum zu finden.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und wünschen Ihnen alles Liebe auf Ihrem Kinderwunsch-Weg!

Oft gestellte Fragen

Wann kann ich ins Kinderwunschzentrum?

Wir raten all unseren Paaren, sich rasch professionelle Unterstützung durch einen Reproduktionsmediziner oder durch ein Kinderwuschzentrum zu holen. Gerade dann, wenn man das Alter von 35 Jahren bereits überschritten hat, ist es wichtig, nicht unnötig Zeit zu verlieren. Kinderwunsch-Ärzte und Kinderwunschzentren schauen sich die Situation nochmals viel genauer an und haben auch andere Möglichkeiten was die Untersuchungen und Therapien anbelangt.

Was kostet eine Behandlung in der Kinderwunschklinik?

Die Kosten für eine Kinderwunsch-Behandlung sind von Klinik zu Klinik und von Land zu Land unterschiedlich. Wir empfehlen allen Paaren, sich 2-3 Kliniken anzuschauen und eine Offerte basierend auf der persönlichen Situation einzuholen.


Wer übernimmt die Kosten für eine künstliche Befruchtung?

Die Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen in der Schweiz von den Paaren selbst getragen werden. In anderen Ländern werden diese teilweise durch die Grundversicherung übernommen.