Zug 2017

Liebe Priska

Ich was anfangs Juli bei dir in Luzern. Ich kam mit dem Anliegen, den Wunsch nach einem zweiten Kind besser loslassen zu können. Du hast mich dabei sehr gut unterstützt, auch indem du mir gesagt hast, dass ich nicht ganz von dem Wunsch Abschied nehmen muss. Denn so ganz hätte ich das eh nicht gekonnt.

Ich war bereits vor unserem Termin relativ weit auf meinem Weg. Die inneren Bilder, die wir gemeinsam kreiert haben, sowie die Dankbarkeits-Tipps die du mir auf den Weg gegeben hast, haben mir jedoch nochmals sehr geholfen. Tja, und dann hats noch im selben Monat geklappt und ich bin mittlerweile anfangs 16. Schwangerschaftswoche. Mein Mann und ich freuen uns riesig.

Natürlich habe ich wie in der letzten Schwangerschaft immer mal wieder grosse Bedenken und Ängste, dass alles gut kommt. Aber das gehört ja “äuä” dazu. Ich höre dann gerne zwischendurch mal wieder eure CD zum Vertrauen und bin froh, dass ich weiss, wo ich mich melden könnte.

Ich möchte mich ganz herzlich für deine einfühlsame und tolle Begleitung auf meinem Weg bedanken!